≡ Menu

Dein Testosteron natürlich steigern

Wie Du Dein Testosteron natürlich steigern kannst, erfährst Du in den folgenden Zeilen.

Testosteron natürlich steigern

Testosteron gehört zu den Hormonen und wird vorwiegend in den männlichen Hoden produziert. Sie spielen beim Mann eine wichtige Rolle in Fortpflanzung, Sexualität, Knochendichte, Haarwachstum, für den Muskelaufbau und das allgemeine Wohlbefinden. Bei einem Alter von etwa 30 Jahren sinkt der Testosteronspiegel allerdings kontinuierlich, was zum natürlichen Alterungsprozess gehört.

Des Weiteren sind auch Schadstoffe in der Umwelt oder einige Medikamente in der Lage, den Testosteronspiegel ungünstig zu beeinflussen. Du kannst durch bestimmte Mittel oder Umstände Testosteron steigern. Du kannst beispielsweise Dein Leben umstellen oder Testosteron kaufen, um den Mangel wieder auszugleichen. Informationen über die Möglichkeiten, wie Du Testosteron steigern kannst, erhältst Du im folgenden Artikel.

 

Testosteron natürlich steigern – Wie geht das?

Wenn Du zu viel Gewicht mit Dir trägst, kannst Du Dein Testosteron natürlich steigern sowie den Stoffwechsel auf einfache Weise erhöhen, wenn Du auf gesunde Weise abnimmst, denn so optimierst Du Deinen Stoffwechsel. Übergewicht bedeutet immer, dass der Testosteronspiegel niedrig ist. Wenn Du wirklich Gewicht verlieren möchtest, hilft das Senken überschüssigen Zuckers.

Auch das intensive Training mit der richtigen Ernährung hilft Dir dabei nicht nur Deine Muskeln aufzubauen, sondern kann auch das Testosteron steigern. Trainiere wenn möglich zwei- bis dreimal wöchentlich. Um den Spiegel zu erhöhen, kannst Du auch Testosteron kaufen. Wenn Du Testosteron kaufen möchtest, solltest Du dies selbstverständlich zuerst mit einem Arzt besprechen.

Testosteron kannst Du Deinem Körper über die Haut, oral und durch Injektionen zuführen. Über die Haut nimmst Du es in Form von einem Gel zu Dir. Es gelangt es dann in Dein Blut und wird darüber im gesamten Körper verteilt. Oral gibt es Testosteron in Form von Kapseln oder Pulver.

Bei den Injektionen wird das Hormon ganz einfach, wie ein Impfung gespritzt. Das kannst Du in der Regel selber machen, oder wenn Du dich nicht traust, dann eben Deine Partnerin oder eine andere Dir vertraute Person.

Es gibt verschiedene Mittel. Möchtest Du Testosteron kaufen, solltest Du dennoch auf eine gesunde Ernährung achten und berücksichtigen, dass Du den Hormongehalt in Deinem Körper auch auf andere Weise steigern kannst. Falls Du Testosteron kaufen möchtest, solltest Du zunächst mit Deinem Arzt besprechen, welches Präparat für Dich am besten geeignet ist.

Da der Testosteronmangel mit verschiedenen Symptomen wie Libidoverlust, Depressionen oder vermehrtem Bauchfett einhergehen kann, ist es unter Umständen durchaus lohnenswert, wenn Du Testosteron kaufen möchtest, um diese Beschwerden schnell zu lindern.

Die Einnahme von Testosteron, heißt für Dich allerdings auch, auf die Reaktion Deines Körpers zu achten.

Weitere Möglichkeiten den Testosteronspiegel im Körper zu erhöhen

Eine weitere Alternative, wie Du Dein Testosteron natürlich steigern kannst, ist die Kombination kurzer, intensiver Trainingseinheiten und Fasten. Dies hat einen positiven Einfluss auf Deinen Testosteronspiegel.

Das Fasten steigert den Testosteronspiegel, da bei der anschließenden Nahrungsaufnahme mehr Sättigungshormone ausgeschüttet werden. So kannst Du Dein Testosteron steigern, auf ganz natürliche Weise.

Allerdings hilft auch das alleinige Krafttraining dabei, Deinen Testosteronspiegel zu steigern. Es muss allerdings intensiv genug sein. Damit Du die Bildung von Testosteron steigern kannst und den Muskelaufbau anregst, ist das Training mit höheren Gewichten ratsam.

Dafür solltest Du jedoch die Anzahl der Wiederholungsübungen reduzieren. Ideal sind Übungen, die komplette Muskelgruppen beanspruchen. Wenn Du das Testosteron auf besondere Weise steigern möchtest, solltest Du langsam ausgeführte Übungen durchführen. Langsame Bewegungen bewirken einen sehr hohen und guten Muskelaufbau.

Führe Deinem Körper außerdem Zink zu, denn dieses Mineral ist zur Produktion des Hormons sehr wichtig. Stelle deshalb Deine Ernährung um, wenn Du Dein Testosteron natürlich steigern möchtest.

Verschiedene Untersuchungen geben Aufschluss darüber, dass die Aufnahme von Zink das Testosteron innerhalb kurzer Zeit steigern und auch die Muskeln aufbauen kann. Zink nimmst Du durch verschiedene Nahrungsmittel auf. Enthalten ist es beispielsweise in Bohnen und Broccoli und allen Lebensmitteln, welche aus roher Milch hergestellt werden. Dazu gehören Käse, Kefir oder Joghurt. So kannst Du ebenfalls auf natürliche Weise Dein Testosteron steigern.

Gesunde Ernährung und Lebensweise kann Testosteron natürlich steigern

Vitamin D gehört zu den Steroidhormonen und ist wichtig für die Entwicklung männlicher Samenzellen.

Auch der Stoffwechsel und der Muskelaufbau werden positiv von Vitamin D beeinflusst. Es ist sogar bei übergewichtigen Männern in der Lage, das Testosteron zu steigern und den Stoffwechsel zu erhöhen. Sonnenlicht ist optimal, um den Vitamin-D-Gehalt in Deinem Körper zu steigern, den Stoffwechsel zu optimieren sowie letztendlich den Testosteronwert zu erhöhen.

Reduziere auf der anderen Seite Stress, denn er produziert das Stresshormon Kortisol, welches die Wirkung von Testosteron blockiert. Dein Körper stellt sich im Handumdrehen auf Kampf und Flucht ein. Da hierbei der Gedanke an eine Paarung hinderlich ist, wurde schon in frühsten Zeiten der Testosteronspiegel gesenkt.

Zuckeraufnahme senkt den Testosteronspiegel ebenfalls und führt zu einem hohen Insulin-Stoffwechsel. Möchtest Du Dein Testosteron steigern, solltest auf zuckerhaltige Lebensmittel und alle Getreideprodukte verzichten oder sie zumindest reduzieren.

Nimm lieber gesunde Fette auf. Du findest sie in Lebensmitteln wie Nüssen oder Avocados. Sie sorgen ebenfalls für die Steigerung des Testosteronspiegels und einen idealen Stoffwechsel. Forschungen haben bereits nachgewiesen, dass die Ernährung mit weniger als 40 Prozent tierischer Fette zur Senkung von Testosteron führt.

Wenn Du Lebensmittel mit gesunden Fetten zu Dir nehmen möchtest, um den Testosteronspiegel zu steigern, solltest Du auf Biofleisch, Oliven, Nüsse, Milch und Avocados zurückgreifen. Auch mit essenziellen Aminosäuren kannst Du Dein Testosteron steigern.

 

Wenn Du mir helfen willst, kannst Du Meintestosteronsteigern.de teilen und bewerten.

 
{ 4 comments… add one }
  • Tina 20. August 2016, 15:29

    Wenn das so stimmt, müssten doch Frauen allgemein viel antriebsloser sein als Männer? Wir haben doch viel weniger Testosteron.. Ich kenn mich in der Materie aber nicht so gut aus, ehrlich gesagt hat mich ein sprechender Penis vom Youtube Video „Testosteron – ein echtes Powerhormon“ auf diese Seite gebracht. haha

    • Thomas 21. August 2016, 17:15

      Hi, bei Männern hat ja das Testosteron noch andere Aufgaben, als die sexuelle Lust zu steigern…Muskelaufbau, Haarwachstum, die tiefe Stimmen usw. ;-). Einfach mal durch die Seite lesen und mehr erfahren. Aber auch Frauen können einen Testosteronmangel haben und dadurch antriebsloser sein.
      LG Thomas

  • Danny 12. November 2016, 18:23

    Hallo, es gibt so viele wunderbare Rezepte mit Kurkuma, die man unbedingt einmal ausprobieren sollte. Die goldene Milch ist morgens getrunken ganz besonders gut! Viele Kurkuma Rezepte habe ich hier bei http://www.kurkuma24.com gefunden und auch noch viele andere tolle Infos zu diesem Gewürz.

Leave a Comment