≡ Menu

Testosteron kaufen

Testosteron kaufen ohne Rezept

Du hast „Testosteron Kaufen“ eingegeben und bist nicht zu Unrecht auf dieser Seite gelandet! Für den Mann ist das Sexualhormon „Testosteron“ das wohl wichtigste Hormon überhaupt. Ohne Testosteron, wird der Mann zur „Frau“!

Ich habe Dir auf dieser Website schon erläutert, warum Testosteron so wichtig für Dich ist und das ein Testosteronmangel, auch wenn er „schleichend“ entsteht, schwerwiegende Folgen haben kann.

Du solltest Dich also nicht davor scheuen, Testosteron zu kaufen.

Testosteron kaufen kannst Du legal und auch ohne Rezept. Es gibt verschiedene Varianten von den sogenannten Testo Boostern. So gibt es zum Beispiel Testosteron Gel, Testosteron Tabletten oder Kapseln, Testosteron Spritzen oder auch Testosteron Salbe oder Sticks zum Auftragen auf die Haut.

Testosteron-Kur machen – geprüfte Qualität ohne chemische Zusätze

Warum eine Testosteron-Kur wichtig für Deine Körperfunktionen ist, erfährst Du jetzt!

Testosteron kaufen ohne Rezept

Kaufen kannst Du Testosteron ohne Rezept in gut sortierten Sportgeschäften oder halt im Internet. Auch in einigen Erotikgeschäften solltest Du Testosteron ohne Rezept kaufen können, z.B. um Deine Libido zu steigern. Aber auch auf Rezept (gibt es auch online) kannst Du, in geprüften Online Apotheken legal Testosteron kaufen.

Ich hab Dir weiter unten das für mich beste Testosteron rausgesucht, welches Du ohne Rezept kaufen kannst, die ich u.a. selbst nehme und empfehlen würde, damit Du Dich etwas orientieren kannst, was es für verschiedene Präperate gibt. Diese sind alle aus natürlichen Stoffen hergestellt. An den Rezensionen kannst Du Dich auch etwas orientieren, um für Dich die „beste“ Lösung zu finden. Du kannst dieses Testosteron legal und ohne Rezept kaufen.

 

12 Ergebnisse, die Du beim Steigern von Testosteron erreichen wirst

Wachstum effektiver Muskelmasse
Strukturelles Knochenmarkwachstum
Stärkung der Gelenke
Besseres Haarwachstum
Bessere Knochendichte
Kräftigerer Bartwuchs
Knochenreifung und Stärkung
Erhöhung des Testosteronspiegels
Steigern der sexuellen Ausdauer, Durchhaltevermögen und Energie
Verbesserte Muskelerholung nach dem Training
Verbesserter mentaler Fokus und geistigere Klarheit
Verbesserte Trainingsleistung

Ein „guter“ Testosteronspiegel verbessert nicht nur Deine Herz- Kreislauf Funktionen!

 

Warum eigentlich eine Testosteron Kur machen?

Wie Du bereits weißt, ist Testosteron das wichtigste männliche Geschlechtshormon. Es wirkt auf alle Körperzellen und ist nicht nur für die Entwicklung der Geschlechtsorgane zuständig, sondern auch für den bei Männern spezifischen Aufbau der Muskulatur, der Knochen, der Körperbehaarung und auch der Aufbau der Haut wird durch das Testosteron gesteuert.

Des Weiteren ist es für die Produktion der roten Blutkörperchen mitverantwortlich, welche den Körper mit Sauerstoff versorgen müssen. Auch wird vom Testosteron die Aufgabe übernommen, für die seelische Ausgeglichenheit und sexuelle Lust bei Dir zu sorgen.

Ab der Lebensmitte jedoch lässt die Produktion des „Männerhormons“ stetig nach und der Testosteronspiegel sinkt langsam ab.

Mit dieser Verminderung haben viele Männer zu kämpfen: “die Fitness ist kraftlos und die Lenden sind saftlos”… Die so genannte Andropause tritt ein: depressive Verstimmungen, Reizbarkeit, Abnahme der Konzentration und der Vitalität.

Oft wird viel zu spät bemerkt, dass es sich vielleicht um einen zu niedrigen Testosteronspiegel handeln könnte. Mit Speicheltests, die Du auch selbst machen kannst, kann schon mal ein T-Wert bestimmt werden.

Aber auch Dein Hausarzt oder ein Urologe kann Deinen Testosteronspiegel bestimmen. Bei zu niedrigem Wert kann er Dir eine Testosteron-Kur verschreiben. Oder wenn Du den Test selbst gemacht hast, kannst Du Testosteron auch ohne Rezept kaufen.

 

Mögliche Symptome einer eintretenden Andropause:

Stimmungsschwankungen wie Angst, Reizbarkeit, Aggression

Neigung zu Depression

Erhöhtes Gewicht und Körperfett,  ein wachsender Bauchumfang

Schlechter werdendes Kurzzeitgedächtnis

Verminderte Konzentration und Aufmerksamkeitsspanne

Schlafprobleme und/oder stärkere Müdigkeit als früher

Reduzierter Wunsch nach Intimität und niedrigerer Sexualtrieb

oder rationaler Wunsch nach Sex, aber Gefühl von Lustlosigkeit

Erektile Dysfunktion

Weniger häufige und intensive Ejakulation

Osteoporose

reduziertes Selbstwertgefühl

Hitzewallungen und Nachtschweiß

 

Sollten bei Dir mehrere dieser Symptome gleichzeitig auftreten, kann es ein Anzeichen für Testosteronmangel sein. Den Du ja aber testen lassen, oder selbst testen kannst.

Wie Du den Testosteronspiegel natürlich steigern kannst, habe ich in dem Artikel „16 funktionierende Methoden… „ sehr ausführlich erläutert.

Wenn Du Deinen T-Wert allerdings etwas schneller erhöhen willst, solltest Du Dir Testosteron kaufen. Heutzutage legal und auch  ohne Rezept. Achte aber wirklich darauf, dass Du keine „billigen“ Imitate aus Asien zu Dir nimmst.

Dann lieber ein paar Euro mehr ausgegeben und ein „sauberes“ Präparat in der Hand. Deine Gesundheit sollte Dir trotzdem wichtiger sein, als ein Körper „übersät“ von Muskeln oder die ständige Bereitschaft zum „Vögeln“ 😉 .

Wichtige Punkte um Testosteron natürlich zu steigern sind:

– Gewichtsreduktion
– regelmäßig, intensiv Sport treiben
– Auf pflanzliches Eiweiß setzen
– Reduziere Deinen Alkoholkonsum – weniger ist hier mehr
– Entspannung ist das Wichtigste (erholsamer Schlaf ist Gold wert)